Zwei Platzierungen fürs Saarland bei DEM Ü30
Quelle: DJB

Zwei Platzierungen fürs Saarland bei DEM Ü30

Unter den 320 Teilnehmern der DEM Ü30 am 22.10.2022 in Hamburg stellten sich zwei saarländische Judoka der Herausforderung, gegen die deutschen Senior-Top-Athleten um die begehrten Titel zu kämpfen. Wolfgang Barbian vom JJC Heusweiler (M8 -81 kg) hielt seine Gegner, von denen einige Senioren-EM- bzw. -WM-Erfolge aufweisen können, durch Wurfansätze in Atem. Am Boden leider unglücklich in Haltegriffe geraten, errang er in der Gesamtwertung Bronze. Heike Schiffler vom JC Uchtelfangen (F6 -57 kg) trat im Kampf um den Titel gegen Sylvia Strube aus Halle an. Sie musste letztlich der weitaus größeren Erfahrung der seit Jahrzehnten gestandenen Senioren-Welt- und -Europameisterin Tribut zollen und erzielte Platz 2.

 

Der Hamburger Judo-Verband verdient Lob für die zügige Durchführung der Meisterschaften. Leider wurden - trotz der Ausrichter-Anregung zu zahlreichen Freundschaftskämpfen am Beginn der Veranstaltung - dann doch nur wenige ausgetragen, weil sie trotz anderslautender Ankündigung zeitlich sehr unglücklich nach der Siegerehrung stattfanden.
 
 
 
Verfasst von Heike Schiffler