SJB-Bonussystem: Weiterhin Zweikampf an der Spitze zwischen Neunkirchen und Homburg
TuS Neunkirchen führt weiterhin vor JK Homburg-Erbach April-Rangliste an

SJB-Bonussystem: Weiterhin Zweikampf an der Spitze zwischen Neunkirchen und Homburg

Nach Auswertung der April-Rangliste bleibt es weiterhin bei einem spannenden Zweikampf an der Spitze. Tus Neunkirchen führt noch vor Judo-Kenshi Homburg-Erbach. Der JC Dudweiler kann sich abermals verbessern und schiebt sich am JC Oberthal auf Platz 3 vorbei.

Im April bekamen insgesamt 20 Vereine Punkte.

Insgesamt 88 Teilnehmer aus 13 Vereinen beteiligten sich an der Online-Safari. Diese wird aktuell inhaltlich unter der Leitung der Lehrreferentin Rabea Selzer ausgewertet. Das Ergebnis wird Mitte Mai veröffentlicht. Der Vorstand hat auf Empfehlung des Präsidenten entschieden, dass für die Safari-Teilnahme den Vereinen keine Gebühren in Rechnung gestellt werden.

Für den 18.07.2021 plant der SJB die zentrale Durchführung des Judo-Sportabzeichens. Die Ausschreibung wird zeitnah veröffentlicht.