Ines Schiffler setzt sich auch beim international starken Adler-Cup durch und gewinnt Silber

Ines Schiffler setzt sich auch beim international starken Adler-Cup durch und gewinnt Silber

Gleichzeitig mit der Saarländischen Einzelmeisterschaft der Jugend U 15 fand auch der internationale Adler-Cup in Frankfurt statt.

Die beiden Kader-Athleten Ines Schiffler und Tobias Bächle wollten sich mit den internationalen Gegnern messen. Hierzu wurden sie auf Wunsch von der Einzelmeisterschaft befreit.

Ines hat die Chance genutzt und ihre beiden Vorkämpfe in der Gewichtsklasse +63 kg souverän gewonnen. Auch das Halbfinale konnte sie mit Waza-ari für sich entscheiden. Ihre Gegnerin war Tracy Thomas, die vergangenes Jahr die internationale Konkurrenz beim Youth Open in Dudelange dominierte. Die Engländerin hatte in allen ihren Kämpfen jeweils nur weniger als 30 Sekunden benötigt. Das Finale war offen und spannend. Am Ende setzte sich jedoch die Engländerin mit Waza-ari durch.

Tobias, der mit nur 60,3 kg in der offenen Klasse +60 antrat, musste sich seinen physisch überlegenen Gegnern geschlagen geben und konnte keinen Kampf für sich entscheiden.

Alexa Kelle ist in der U 18 -57 kg angetreten. Sie gewann ihren ersten Kampf ungefährdet. Wurde im zweiten Kampf dann aber von einer Niederländerin gestoppt. In der Trostrunde konnte sie dann alle weiteren Kämpfe für sich entscheiden und belegte in dem starken Teilnehmerfeld den 3. Platz.