Dojo Renovierung an der Sportschule Saarbrücken

Dojo Renovierung an der Sportschule Saarbrücken

Kürzlich trafen sich die Judo Athleten der Alterklasse U15 mit Hilfe Ihrer Trainer, Funktionäre und Eltern, um gemeinsam das Dojo an der Sportschule Saarbrücken zu renovieren.

Nachdem die Sportschule bereits neue Farben an den Wänden bis zur Mattenfläche hat anbringen lassen, kümmerten sich die fleißigen Helfer nun um die Vervollständigung des Schwingbodens und die optische Aufwertung der Wände entlang der Mattenfläche.

Zur Stärkung der Athleten wurde zur Mittagszeit gegrillt. Bis auf ein Portrait vom Gründer des Judos, Jigoro Kano, das in den nächsten Wochen gezeichnet werde soll, wurden die Arbeiten fertig gestellt und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Ein großes Lob geht an alle Helfer!