Alle Maßnahmen, Veranstaltungen und Trainingseinheiten im November abgesagt
Zeit ohne Judo ist keine schöne Zeit

Alle Maßnahmen, Veranstaltungen und Trainingseinheiten im November abgesagt

Liebe Judoka,
liebe Vereinsvertreter,

nach den Entscheidungen der Ministerpräsidenten ist es nun amtlich, dass im November keine Sportveranstaltungen, keine Maßnahmen und Trainingseinheiten stattfinden dürfen !


Somit entfallen ausnahmslos auch alle bislang geplanten Maßnahmen des Saarländischen Judo Bund e.V. und seiner Vereine.

Wir werden versuchen, wenigstens einmal, tendenziell aber zwei- bis dreimal die Woche eine Remote-Trainingseinheit anzubieten. Hierzu stimmen sich die Landestrainer ab und informieren die Athleten zeitnah über die WhattsApp-Gruppen.

Versucht Euch wenigstens konditionell und kraftmässig auf Eurem Niveau zu halten oder steigert dieses noch, Zeit genug ist hierfür aktuell.

Bleibt gesund !